Wird das klappen; wie packe ich das an?

Veränderungssituationen stellen ganz besondere Anforderungen. Es dreht sich ja nicht nur darum, das neue Konzept zu realisieren. Zum Einen ist die Frage, ob die Idee in der Praxis umsetzbar ist und wie sie ggf. noch dafür angepasst werden muss. Vor allem aber muss die Organisation weg von dem laufenden Kurs auf einen neuen Kurs gebracht werden. Und es sollen dabei sicherlich nicht die besonders guten Mitarbeiter verloren oder demotiviert werden. Gleiches gilt evtl. für die Schlüsselkunden und –lieferanten. Schließlich soll das neue Konzept funktionieren.

Die Führungskräfte, die bisher gut gearbeitet haben, bringen nicht unbedingt die für solche Situationen notwendige Erfahrung mit oder sind mit der laufenden Arbeit bereits vollständig ausgelastet. An dieser Stelle bietet sich externe Unterstützung auf professionellem Niveau an.

Ich habe in meiner 35-jährigen Berufserfahrung verschiedene Umbruchsituationen und Umorganisationen zu einem Erfolg führen können. Ich habe die Fähigkeit entwickelt, strategische Ziele zu entwickeln, Veränderungen zu konzipieren und gegenüber den Mitarbeitern auch durchzusetzen. Und bin auch in der Lage, mich in ein Führungsteam zu integrieren und gemeinsame Ziele umzusetzen.